Research
HR goes future

Research

HR goes future

Sie suchen Wissen, um auch zukünftig die besten Menschen zu gewinnen und Ihr Unternehmen auf künftige Anforderungen auszurichten.
Wir liefern Ihnen Erkenntnisse über die Entwicklungen am Arbeitsmarkt und im HR-Management. Weil wir einen besonderen Weitblick haben.

Ihr Nutzen

Gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungen wirken in die alltägliche Personalarbeit von Organisationen. Eine praxisorientierte und fundierte Auseinandersetzung mit Zukunftsfragen im HR-Management sorgt dafür, rechtzeitig und proaktiv auf diese Herausforderungen einzugehen.

Erkenntnisse über sich ändernde Einflussfaktoren auf Motivation und Fähigkeiten potentieller und aktueller Mitarbeiter/innen ermöglichen eine zielorientierte Anpassung der HR-Haltungen und Instrumente und Unternehmenskultur. Zukunftsorientierte Kompetenzprofile und Diagnostik-Verfahren unterstützen bei der passgenauen Suche und Entwicklung der Menschen für und in ihrer Organisation.


Ein gut reflektiertes, kommuniziertes Selbstverständnis, weiterentwickelte Rahmenbedingungen und Anreizsysteme steigern Ihre Attraktivität. Durch ihr Engagement für Zukunftsthemen positionieren sich Unternehmen als zukunftsorientierter Arbeitgeber.

Unsere Forschungsaktivitäten liefern Impulse und Perspektiven für innovative und zukunftsorientierte Personalarbeit. Anwendungsorientierte Studien sorgen für wertvolle Erkenntnisse über Motivation, Zufriedenheit und Kompetenzen von (potentiellen) Mitarbeiter/innen. Feldforschungen zeigen zukunftsträchtige Entwicklungen am Arbeitsmarkt und im HR-Management auf.


Dafür binden wir unsere Auftraggeber eng in die Entwicklung von Studien ein und stellen Ihnen bei Bedarf die Ergebnisse exklusiv zur Verfügung. Unsere felderfahrenen Berater/innen kooperieren mit etablierten oö. Forschungseinrichtungen, wie dem FH Campus Steyr/Linz/Hagenberg, der Johannes Kepler Universität oder dem Netzwerk Humanressourcen.

Unser Angebot

Unsere Leistungen

  • Entwicklung und Positionierung von Forschungsthemen
  • Eigen- und Auftragsforschung in den Schwerpunkten
    • Motivations-, Zufriedenheits- und Kompetenzforschung (z.B. Kompetenzprofile der Zukunft, zukunftsfähige HR-Diagnostik, ...)
    • Zukunftsträchtige Entwicklungen des Arbeitsmarkts (z.B. Neue Arbeitswelt: Digitalisierung, VUCA & co; Führen in agilen Umwelten, Artificial Intelligence als Teammitglied, ...)
  • Auszeichnung hochwertiger Bachelor- und Masterarbeiten mit hoher Aktualität und Praxisrelevanz mit dem MOTIV-Award.
  • Publikation relevanter Forschungsergebnisse und aktueller Entwicklungen im MOTIVATOR bzw. auf unserem Blog.